Sie befinden sich hier: Home

Consulting Institut für Agile und Fluide Organisationen

Sozial Technologien für komplexe Systeme

Ziel unserer Leistungen in Consulting, Coaching und Training ist der Aufbau und die Entwicklung von Agilen und Fluiden Organisationen.

Unsere Kunden profitieren von folgenden Know-how Schwerpunkten:

  • Management 4.0 - Agil, Systemisch, Integral
  • Agiles und Hybrides Projekt Management
  • Komplexitätsmanagement in Organistaionen
  • Höchstleistungsteams und Selbstorganisation
  • Führung 4.0 in komplexen Systemen und Organisationen
  • Transformation 4.0 zu Agilen und Fluiden Organisationen
  • Agile Organisationen 4.0 -Skalierung von Agilen und Fluiden Organisationen.

Die Basis dieser Leistungen stellen Social Technologies dar.

Social Technologies sind überprüfbare (evidenzbasierte) Theorien, Modelle und Techniken, die individuelles und gruppenspezifisches Verhalten transparent machen. Sie stellen Werkzeuge zur Verfügung, um Organisationen im Hinblick auf ein Ziel oder einen Zweck zu gestalten und weiter zu entwickeln.

Consulting und Coaching
Agilität, das Denken in Systemen und die Bereitschaft zu Lernen, dies sind die Handlungsfelder unseres Consulting und Coachings.  Ziel und Zweck ist es Agile und Fluide Organisationen zu entwickeln, deren Effizienz und Effektivität in einem komplexen Umfeld deutlich gesteigert ist. Hierzu setzen wir erprobte Sozialtechnologien ein. [mehr]

Training
Unsere Training Management 4.0/Agiles Projekt Management 4.0 widmen sich den Arbeitsmodellen für die Wertschaffung der Zukunft. Wir gehen davon aus, dass sich die Grenzen zwischen Linienmanagement und Projektmanagement zunehmend verwischen. - Dies berücksichtigen wir auch in der Seminarbezeichnung. In Theorie und Praxis wird das Verständnis für komplexe Strukturen und Prozesse vermittelt. Prinzipien, Modelle, Methoden und Werkzeugen zur Komplexitätsregulation werden erlernt: Agile Prinzipien und agiles Mindset, Formen der Selbstorganisation, Agile Handlungsrahmen wie Scrum, Kanban und Critical Chain sowie Hybrides Projektmanagement. [mehr]

In unserem Training Agile Führung 4.0 stehen die sozialen Faktoren und deren Wechselwirkung mit den harten Faktoren im Vordergrund: Hochleistungsteams, Selbstorganisation und Führung, Persönlichkeit und Selbstreflexion, resonante Kommunikation, systemische Wechselwirkungen, proaktives Stakeholdermanagement und integrale Führung. Es empfiehlt sich zuerst das Seminar Management 4.0/Agiles Projekt Management 4.0 zu besuchen. [mehr]

In unserem Training Agile Transformation 4.0 stehen die sozialen Faktoren von Organisationen und deren Wechselwirkung im Vordergrund: Organisationales Mindset (Kultur), Unterschiede von Change, Transition und Transformation, der PDCA-Zyklus einer Transformation, Interventionstechniken, Lernende Organisation und Collective Mind einer Organisation, selbsorganisierte Organisationen, value-Meme und Integrale Aspekte einer gelungenen Transformation. [mehr]

 

Die Trainingstermine 2019 für "Management 4.0/Agiles Projekt Management 4.0", "Agile Führung 4.0 für Teams und Organisationen" und "Agile Transformation 4.0": [mehr].

Blog Management 4.0, Theorie und Praxis

Neuer Eintrag "Selbstorganisation Straßenverkehr - Der Straßenverkehr ein Spiegelbild unserer Gesellschaft?!" in meinem Blog Management 4.0

IFST - Institute for Social Technologies GmbH

Weißdornweg 12
52223 Stolberg
Deutschland

Tel.: +49 (0)2402 37011
info(at)socialtechnologies.de 
www.socialtechnologies.de